09.11.2010

Amerika - Sprachreise - Gastfamilie Erfahrungsberichte?

Meine Lieben,
nach langer Abstinenz, oder eher nach langem berieseln lassen aber nicht selbst bloggen, gibts mal wieder etwas neues hier...

Ich habe vor im Februar/März eine Sprachreise zu machen. Ziel soll Amerika werden, genauer gesagt San Diego. Eine Sprachreise die ca 4 Wochen dauern soll, Unterkunft in einer Gastfamilie. Danach evtl noch 1-2 Wochen in LA oder New York. 

So... nun stellen sich mir ethliche Fragen (oder auch nicht, weil ich weder schonmal eine Sprachreise gemacht habe, noch in Amerika war)... Worauf sollte ich achten? Was darf ich auf keinen Fall vergessen? Könnt ihr mir Blogs empfehlen die sich mit dieser Thematik beschäftigen, oder wart sogar selbst einige Zeit im Ausland? Immer her mit Informationen, Tipps, ....! :)

Danke danke! :)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

San Diego ist schon mal sehr toll, auch das Wetter - perfekt. Ich war in S.D. im Urlaub und habe mal eine Sprachreise nach England gemacht. Sprachlich hat das Ganze jetzt nicht so viel gebracht, weil meine deutsche Freundin mit war, aber toll war es schon - nur eben sehr, sehr teuer.

Megie hat gesagt…

Hey,
naja, ich vermute, dass wir in verschiedene Sprachkurse kommen in der Sprachschule... und in der Gastfamilie MUSS man dann ja auch Englisch sprechen... darf ich fragen wieviel Geld du in etwa zusätzlich zu Flug/Unterkunft in der Familie & Sprachkurs bezahlt hast? Wie lange warst du in San diego?

Miss Harrcore hat gesagt…

War einen Sommer in NY auf einer Sprachschule, wenn du also Fragen hast, nur zu. :)
Mein Tipp: Früh darum kümmern! Ich habe ein Studentenvisum dafür gebraucht und es war alles nicht besonders günstig. Aber eine tolle Erfahrung!